Attraktive Internetplattform für Frauen über 30
Zwei PR-Profis aus Perchtoldsdorf haben in ihrer Karenzzeit die Idee von einer neuen virtuellen Betätigung geboren und sie vor bald zwei Jahren als themenbreites Internetportal für Frauen über 30 ins Netz gestellt. "Als ich in meiner zweiten Schwangerschaft daheim war, habe ich überlegt, wie ich ins Berufsleben wieder einsteigen kann", berichtet women30plus-Gründerin Martina Limlei dem NÖ Wirtschaftspressedienst.
Gemeinsam mit einer Freundin in einer ähnlicher Situation habe sie eine Internetplattform für Frauen ins Leben gerufen. "Wir haben erkannt", sagt sie, "dass sich viele Frauen in unserer Altersgruppe mit Themen wie Karriere, Neuorientierung, Gesundheit und Ernährung beschäftigen. Inzwischen haben sich bei uns mehr als 800 Netzwerkerinnen registriert, die unser kostenloses Portal nutzen."
Women30plus ist ein Frauenportal, das die Themen, mit denen es sich beschäftigt, in die Gruppen "Work", "Life" und "Balance" gliedert. "Wir ermöglichen hier in gleicher Weise Karrierefrauen, Hausfrauen, Müttern und auch Frauen, die sich gegen Familie und Kinder entschieden haben, einen umfangreichen Informationsaustausch", berichtet Limlei.  "Bei uns kann man sowohl als Arbeitssuchende als auch als Arbeitgeber eine Jobbörse kostenfrei nutzen oder einen passenden Yogakurs suchen." Die 40Jährige ist Mutter zweier Söhne im Alter von fünf Jahren und 20 Monaten und war früher im PR-Bereich selbständig tätig gewesen. "Nach meiner Karenzzeit wollte ich etwas machen, was mir Spaß macht und mich ausfüllt.²
Gemeinsam mit ihrer Freundin und Geschäftspartnerin Violeta Hollinek hat die Perchtoldsdorferin mit women30plus sich selbst den Weg gebahnt, "Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen."
Demnächst wollen die beiden Frauen auch den virtuellen Westen Österreichs erobern, denn die große Mehrheit der bisherigen Registrierungen kommt aus Wien und Niederösterreich. "Wir werden verstärkt Themen ins Netz stellen," so Limlei, " die auch Frauen von Oberösterreich bis Tirol interessieren. Unser Ziel ist es jedenfalls, für alle Österreicherinnen da zu sein, egal ob sich ihr aktuelles Hauptinteresse auf den Haushalt, den Wiedereinstieg in den Beruf oder auf die Gesundheit ihrer Kinder konzentriert." (lies)
http://www.women30plus.at

Quelle: NÖWPD

WK-Präsidentin Zwazl fordert europäische Ratingagentur
Starke NÖ Präsenz auf der Wiener Ferienmesse
NÖM AG bringt neues Werk in der Ukraine auf Schiene
Einrichtungshandel profitiert von Komplettangeboten
NÖ Bankomaten spuckten über drei Milliarden Euro aus

Großhändler Kiennast mit Nah&Frisch-Läden erfolgreich

NÖ Marktfahrer sind mobile Kommunikationszentren

Attraktive Internetplattform für Frauen über 30

 

 

 

 
 
HOME - NIEDERÖSTERREICH
ZUM ARCHIV - NIEDERÖSTERREICH

Diese Seite ist für eine Auflösung ab 1024 * 768 optimiert. Sollten Sie eine geringere Auflösung haben, bitte ändern Sie diese oder drücken Sie F11 um die sichtbare Fläche zu vergrößern.
austropoint zu Favoriten hinzufügen 

Copyright © 2003 [austropoint.at]. Alle Rechte vorbehalten.    
nach oben