250 Christbäume für bedürftige Familien im Mostviertel
Eine besondere Weihnachtsüberraschung für mittellose Familien hat sich ein Lebensmittelgroßhändler aus Weistrach im Bezirk Amstetten einfallen lassen. Damit es auch in ärmeren Haushalten nicht an weihnachtlicher Stimmung mangelt, hat ihnen Hubert Mader von der Firma Feigl kurzerhand 250 Weihnachtsbäume geschenkt. Wer sich die Abholung nicht organisieren konnte, dem lieferte der rührige Geschäftsmann die Bäume gar bis ins Wohnzimmer.
"Ich möchte den Menschen, die wenig haben, eine Freude machen. Ein Christbaum gehört zu Weihnachten in jede Familie. So habe ich mich entschlossen, 250 niederösterreichische Familien mit einem Baumgeschenk zu unterstützen², erzählt Feigl-Geschäftsführer Hubert Mader dem NÖ Wirtschaftspressedienst.
Nicht für jede Familie ist der Kauf eines Christbaumes erschwinglich. Arbeitslosigkeit, Schulden, hohe Ausgaben für Schule, Miete und Energie ­ bei manchen Familien gibt es heuer wohl keinen festlich geschmückten Tannenbaum. Nicht so für Kunden des heuer im September neu eröffneten Sozialmarktes (SOMA) in Amstetten. "Als mich die Geschäftsführerin des neuen SOMA angerufen hat und mich um eine Spende bat, ist mir die Idee mit den Christbäumen gekommen. Die Bäume beziehe ich aus dem nahen Nationalpark Kalkalpen, sie sind von bester Qualität. Der größte Tannenbaum, den mein Sohn einer Familie überbracht hat, ist drei Meter hoch², freut sich Mader.
Der SOMA Amstetten ist der zehnte niederösterreichische Supermarkt für sozial Schwache. Einkaufspassbesitzer können hier drei Mal pro Woche einkaufen, anspruchsberechtigt sind Menschen mit einem Monatseinkommen von unter 820 Euro. Die Kunden finden in den Regalen Waren, die von Spenden sowie Überproduktionen aus Molkereien, Wurstfabriken und Bäckereien stammen.
Über 11.000 Menschen können sich in Niederösterreich auf diese Weise mit günstigen Lebensmitteln eindecken. Als gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt bieten die SOMA-Märkte auch zeitlich befristete Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose. Der Sozialmarkt Amstetten betreibt zusätzlich ein SOMA-Café mit Mehlspeisen und Getränken und ein Catering-Service zu günstigen Konditionen. (lies)


http://www.feigl.at
http://www.samnoe.at

 

Quelle: NÖWPD

In der Weltraumforschung ist Technik aus NÖ live dabei
Nur jeder 15. Autodiebstahl in NÖ wird geklärt
Bierwerkstatt Weitra schäumt beim Ausstoß über
Tullner High-Tech-Firma macht Nahrungsmittel verträglich
In Niederösterreich ist die Schulmilchaktion ein Renner 
 
 
HOME - NIEDERÖSTERREICH
ZUM ARCHIV - NIEDERÖSTERREICH

Diese Seite ist für eine Auflösung ab 1024 * 768 optimiert. Sollten Sie eine geringere Auflösung haben, bitte ändern Sie diese oder drücken Sie F11 um die sichtbare Fläche zu vergrößern.
austropoint zu Favoriten hinzufügen 

Copyright © 2003 [austropoint.at]. Alle Rechte vorbehalten.    
nach oben