In Niederösterreich ist die Schulmilchaktion ein Renner


Mehr als 31.000 Kinder haben im Schuljahr 2008/2009 an Niederösterreichs Schulen und Kindergärten täglich Milch getrunken bzw. andere milchhältige Produkte konsumiert. Das waren so viele wie in keinem anderen Bundesland. Im zweitplatzierten Oberösterreich haben lediglich knapp 23.000 Kinder an der Schulmilchaktion 2008/2009 teilgenommen.
Insgesamt wurden im Schuljahr 2008/2009 an Niederösterreichs Schulen und Kindergärten Milchprodukte in einer Gesamtmenge von mehr als 1.400 Tonnen abgesetzt. Davon stammten 1.200 Tonnen von bäuerlichen Direktvermarktern. Diese Zahlen teilt Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich auf Basis von Daten der Agrarmarkt Austria (AMA) mit. (mm)



http://lebensmittel.lebensministerium.at
http://www.rund-um-schulmilch.at

Quelle: NÖWPD

In der Weltraumforschung ist Technik aus NÖ live dabei
Nur jeder 15. Autodiebstahl in NÖ wird geklärt
Bierwerkstatt Weitra schäumt beim Ausstoß über
Tullner High-Tech-Firma macht Nahrungsmittel verträglich
In Niederösterreich ist die Schulmilchaktion ein Renner 
 
 
HOME - NIEDERÖSTERREICH
ZUM ARCHIV - NIEDERÖSTERREICH

Diese Seite ist für eine Auflösung ab 1024 * 768 optimiert. Sollten Sie eine geringere Auflösung haben, bitte ändern Sie diese oder drücken Sie F11 um die sichtbare Fläche zu vergrößern.
austropoint zu Favoriten hinzufügen 

Copyright © 2003 [austropoint.at]. Alle Rechte vorbehalten.    
nach oben