Neue Buchhandlung in Gänserndorf hat die Schuljugend im Fokus

Wer sich im Internet auf die Suche nach „books 4 kids & more“ begibt, stößt auf die Mitteilung, dass es dafür zwei Milliarden und 880 Millionen Treffer gibt. „books 4 kids & more“ ist auch der Signalname, den wir für unsere neue Buchhandlung in Gänserndorf, Hans-Kudlich-Gasse 11/3, gewählt haben“, teilt der Marchfelder Zeitungsherausgeber Willi Weiser dem NÖ Wirtschaftspressedienst mit.

Mit seinem Partner Harald Raffelsberger und Mitarbeiter Matthias Donda ist er übereingekommen, die Konsequenz daraus zu ziehen, dass Gänserndorf eine Schulstadt mit viel Jugendlichen in Ausbildung ist, denen man nun am neuen Standort bedarfsgerechte Sortimentsschwerpunkte anbieten will. Das sind Kinderbücher, Lernhilfen, Ferienhefte und Bestellbücher, die man spätestens zwei Tage nach der Bestellung abholen kann. Eine bildungspolitische Initiative hat darüber hinaus das Team mit Bücherausstellungen gesetzt, die es in Schulen und Kindergärten organisiert.

„Mit Riesen-Outlets ist das Sortiment in unserer Buchhandlung zwar nicht vergleichbar, aber per Internet können wir doch unsere Reichweiten sowohl aktiv als auch passiv – in der Theorie sogar grenzenlos – ausdehnen“, sagt Weiser. Schließlich würden die Kunden durch die gesetzliche Buchpreisbindung für das gleiche Buch überall denselben Preis zahlen. (mü)

www.buechertisch.at



Quelle: NÖWPD

 
 
 
HOME - NIEDERÖSTERREICH
ZUM ARCHIV - NIEDERÖSTERREICH

Diese Seite ist für eine Auflösung ab 1024 * 768 optimiert. Sollten Sie eine geringere Auflösung haben, bitte ändern Sie diese oder drücken Sie F11 um die sichtbare Fläche zu vergrößern.
austropoint zu Favoriten hinzufügen 

Copyright © 2003 [austropoint.at]. Alle Rechte vorbehalten.    
nach oben